Tipps und Tricks

Transport von Weihnachtsbäumen

Beim Transport mit dem Pkw sollte der Weihnachtbaum auf keinen Fall die Sicht des Fahrers einschränken. Eine sichere Befestigung mit Gurten oder ähnlichem verhindert das Verrutschen des Baumes bei starkem Bremsen.

Sollte der Baum größer als Ihr Innenraum sein, so sollte die Spitze des Baumes nach hinten ausgerichtet sein. Bitte Denken Sie daran, dass das herausragende Baumende ab 1,00m Überlänge mit einer roten Markierung

in der Größe von 30x30cm markiert werden muss.

Lagerung

Lagern Sie Ihren Weihnachtsbaum so lange wie möglich im Netz, denn

so verliert er am wenigsten Feuchtigkeit. Am besten ist er an einem kühlen

windgeschützten Ort (Balkon oder Terrasse) aufzubewahren. Das Verpackungsnetz wird immer von unten nach oben geöffnet.

Aufstellen

Zu empfehlen, ist ein Weihnachtsbaumständer, den man mit Wasser befüllen kann. Denn somit behält der Baum länger seine frische und bleibt schön grün.

 

    !!!Achten sie auf einen sicheren und festen Stand des Baumes!!!



Entsorgen

Entfernen Sie Ihren Schmuck und das Lametta komplett vom Weihnachtsbaum und legen sie ihn an den Straßenrand.

Die BSR entsorgt die Bäume in den ersten Januar Wochen.

Genaue Termine entnemen sie dem Link.

 

http://www.hsb-entsorgung.de/berlin-news/bsr-abholung-tannenbaum-weihnachtsbaum-termine-zur-sammlung-abholung-in-berlin